Chemie-Azubi-Blog

Chemie ist Naturwissenschaft und Industrie zugleich. Viele verbinden daher mit der chemischen Industrie weiße Kittel und akademisch wirkende Formeln. Und ja, die gibt es auch. Doch die Branche bietet mehr: über 50 Ausbildungsberufe, attraktive Vergütungen, Top-Arbeitgeber und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Eine Beschreibung der Berufe bietet die Ausbildungskampagne der Chemie-Arbeitgeber auf www elementare-vielfalt de.

Der Chemie-Azubi-Blog ist eine wichtige Ergänzung zu dieser Plattform. Er ermöglicht einen Blick hinter die Werkszäune und beantwortet Fragen. Was ist der Unterschied zwischen Chemikant und Chemielaborant? Worauf sollten Schüler/-innen in einem Bewerbungsgespräch achten? Und wo gibt es welche Ausbildungsberufe und welche dualen Studiengänge? Diese Fragen und mehr beantwortet der Blog. Denn die Chemie hat viele Gesichter.

Hidden Champions

Die chemische Industrie besteht aus bekannten Großunternehmen und meist unbekannten kleinen und mittelständischen Unternehmen. Diese Betriebe und deren vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten stellen wir vor. Denn alle Unternehmen bieten hervorragende und auch ungewöhnliche Berufswege, einen guten Zusammenhalt der Beschäftigten sowie spezielle Förderungen für die persönliche Weiterbildung.

Auf der Seite www elementare-vielfalt de /kmu/ stellt Elementare Vielfalt kleine und mittelständische Unternehmen der Chemiebrache vor.

Die Autoren

Die Macher des Blogs sind die ChemieVerbände Rheinland-Pfalz, Chemie-Verbände Baden-Württemberg, HessenChemie und Nordostchemie. Hier sind die Ansprechpartner in den Verbänden:

Stefanie Lenze, ChemieVerbände Rheinland-Pfalz

Tobias Pacher, Chemie-Verbände Baden-Württemberg

Petra Diener, HessenChemie

Torsten Kiesner, NordostChemie
Ihre Ansprechpartnerin
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Ja, ich akzeptiere   Mehr Infos