Bewertungskriterien

Eure Wettbewerbsbeiträge werden von der Jury nach fünf festgelegten Kriterien bewertet. Für jedes Kriterium werden Schulnoten von 1 bis 6 vergeben. Hier die Kriterien im Überblick:
  1. Umsetzung des Mottos „Findet Ideen für das digitale Unternehmen“:
    Wie gut ist eure Idee? Wie groß ist ihr möglicher Nutzen? Wie überzeugend ist deren Darstellung?
  2. Technische Qualität:
    Wie sind eure Beiträge umgesetzt? Haben Fotos oder Videos eine akzeptable Auflösung, sodass alles erkennbar ist und störungsfrei läuft? Stimmt die Tonqualität und ist die Anwendbarkeit z.B. einer App gegeben?
  3. Arbeitsaufwand:
    Wie viel Arbeit habt ihr in euren Beitrag gesteckt? Hierbei ist nicht nur die praktische Arbeitszeit gefragt, sondern auch die Konzeption und die Vorbereitungszeit! Teilt uns unbedingt mit, was ihr selbst erstellt und wie viel Zeit ihr investiert habt! Nur so können wir den Arbeitsaufwand richtig einschätzen.
  4. Künstlerischer Anspruch:
    Hier geht es vor allem um die praktische Umsetzung eurer Idee. Welche Materialien wurden wie eingesetzt? Wie gut ist die Funktion? Welche Film-/Bild-Effekte wurden angewandt?
  5. Originalität:
    Welche Besonderheit weist euer Beitrag auf? Wie originell oder neu ist eure Idee? Handelt es sich dabei sogar um ein Unikat? Lässt sich die Idee vielleicht sogar direkt umsetzen?

Wir wünschen euch viel Spaß bei der Umsetzung - lasst eurer Kreativität freien Lauf!

Bitte wählen Sie zunächst eine Cookie-Option.