Pressemitteilungen
Wiesbaden, der 27.05.2008 15:44 Uhr

Tarifverhandlungen für die kunststoff-verarbeitende Industrie auf den 16. Juni vertagt

Nach mehrstündigen Verhandlungen in Wiesbaden konnten sich Arbeitgeber und die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) in der 2. Gesprächsrunde heute nicht auf einen Tarifabschluss für die Beschäftigten und Auszubildenden in der kunststoffverarbeitenden Industrie in Hessen einigen.

Der IG BCE-Landesbezirk Hessen-Thüringen fordert eine Erhöhung der Vergütungssätze und Ausbildungsvergütungen um 7 Prozent. Darüber hinaus soll der Tarifvertrag „Zukunft durch Ausbildung“ weitergeführt werden. Hauptsächlich wurde über flexible Instrumente zur Gestaltung der Lebensarbeitszeit verhandelt.

Die 2. Runde war bereits am 20. und 21. Mai in einer paritätisch besetzten technischen Kommission vorbereitet worden. „Grundsätzlich besteht weitgehend Konsens hinsichtlich eines Tarifwerks, das den Veränderungen der Arbeitswelt, insbesondere unter den demografischen Rahmenbedingungen, gerecht wird. In Detailfragen gibt es aber noch weiteren Verhandlungsbedarf“, erklärt Thomas Wedekind, Verhandlungsführer der Arbeitgeberseite.

Die Höhe der Vergütungssätze wird nach seiner Ansicht vom Gesamtpaket und der vereinbarten Laufzeit abhängen. Aus diesem Grund haben die Arbeitgeber noch kein konkretes Angebot vorgelegt.
Die Verhandlungen sollen am 16. Juni 2008 fortgesetzt werden.

157 Wörter, 1.251 Zeichen mit Leerzeichen

Fragen richten Sie bitte an:

Arbeitgeberverband Chemie und Verwandte Industrien
für das Land Hessen e.V.
Jürgen Funk
Pressesprecher
Telefon: 0611 / 7106-49
Mobil: 0162 / 2710649
Telefax: 0611 / 7106-66
E-Mail: funk (at) hessenchemie (dot) de
teilen
Ansprechpartner
Pressemitteilungen abonnieren
Formular
Hier können sich Interessierte in den Verteiler aufnehmen lassen.
 
E-Mail *
Name, Vorname
Medium/Unternehmen
Straße, Nr
PLZ, Ort
Telefon

Ich bin damit einverstanden, den Presse-Newsletter der HessenChemie zu erhalten. Meine erhobenen Daten werden ausschließlich von der HessenChemie verwendet und nicht an unberechtigte Dritte weitergegeben. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit widerrufen kann; lesen Sie bitte unsere Informationen zum Datenschutz.  
Suche
Pressemitteilungen durchsuchen
Profil

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Ja, ich akzeptiere   Mehr Infos