Mitgliederbereich
BAVC-Impuls
Pressemeldungen
Wiesbaden, der 25.06.2009 11:38 Uhr

Zirkus, Zirkus: Sommerfest im Rahmen von Wiesbaden engagiert

Wiesbaden, 25. Juni 2009. Die Initiative begleitende Arbeitsstätte e.V. (iba) feiert in diesem Jahr zehnjähriges Bestehen. Grund genug um ein besonderes Sommerfest zu veranstalten. Das Ereignis findet unter dem Motto „Zirkus, Zirkus“ am Freitag, dem 26. Juni 2009 in der Kleingartenanlage Kettenlach statt. Im Rahmen der Initiative „Wiesbaden Engagiert!“ unterstützt der Arbeitgeberverband HessenChemie das Projekt bei der Organisation und Finanzierung. Das Programm sieht neben vielen Aktivitäten als Höhepunkt eine Tombola mit über 100 Preisen vor.
„Die Mitarbeiter der HessenChemie haben sich auch in diesem Jahr wieder bemüht, ein tolles Programm zu gestalten“, so Axel Schack, Hauptgeschäftsführer der HessenChemie. Als Hauptpreis der Tombola stiftet der Arbeitgeberverband ein Fahrrad. Über 100 Preise spenden darüber hinaus Unternehmen wie beispielsweise InfraServ Wiesbaden oder die Firma Henkel & Co. Sektkellerei AG. Der SV Wehen-Wiesbaden steuert Freikarten für die nächste Saison bei.
Ein weiteres Highlight des Tages stellt der Auftritt des Wiesbadener Kinderzirkus mit dem Clown Zinnobero dar. Die Teilnehmer können aber auch selbst aktiv werden, sei es beim Torwandschießen oder bei einem Wiesbadenquiz. Mitarbeiter der HessenChemie schminken die Teilnehmer und machen Erinnerungsfotos, die direkt vor Ort ausgedruckt werden können. Dazu gibt es natürlich – passend zum Sommer – Essen vom Grill, kalte Getränke und Musik. Das Sommerfest findet von 11.00 – 17.00 Uhr rund um das Vereinshaus der Kleigartenanlage Kettenlach statt.
Das „Geburtstagskind“, die iba, ist ein gemeinnütziger Verein, der seit 1999 Menschen mit den verschiedensten Behinderungen unter fachkundiger Anleitung beschäftigt. Die iba hat sich dabei die Aufgabe gestellt, Menschen mit Behinderung ein selbstbestimmtes Leben mit eigenem Einkommen zu ermöglichen. Sie beschäftigt 40 Mitarbeiter, davon 30 mit Behinderung. Die Besonderheit der iba ist, dass alle Arbeitsplätze sozialversicherungspflichtig sind und somit eine wirklich vollwertige Beschäftigung darstellen. „HessenChemie unterstützt die Initiative, weil dort seit 10 Jahren Perspektiven für Menschen mit Behinderung geschaffen werden“, so Schack weiter.
Die HessenChemie zählt mit ihrem Engagement zu einem Kreis von über 70 Firmen, die am 26. Juni insgesamt 48 soziale Einrichtungen oder den Aktionstag selbst unterstützen. Der „Aktionstag Wiesbaden Engagiert!“ schreibt dabei in diesem Jahr Rekorde: Mit knapp 30 Prozent mehr engagierten Unternehmen, fast 25 Prozent mehr beteiligten sozialen Einrichtungen und beinahe 20 Prozent mehr Projekten ist „Wiesbaden Engagiert" in diesem Jahr größer als je zuvor. 42 „Wiederholungstäter“ wie die HessenChemie und 30 neue Betriebe setzen sich damit für die Aktion ein. Organisator des Aktionstages ist das „Unternehmen: Partner für Jugend“-Servicebüro im Sozialdezernat, das auch Mitglied im Netzwerk der gemeinnützingen UPJ-Bundesinitiative ist.

398 Wörter, 2.933 Zeichen mit Leerzeichen

Fragen richten Sie bitte an:

Arbeitgeberverband Chemie und
verwandte Industrien für das Land Hessen e.V.
Jürgen Funk, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Abraham-Lincoln-Straße 24, 65189 Wiesbaden
Tel: 0611 / 7106-49
Fax: 0611 / 7106-66
E-Mail: funk (at) hessenchemie (dot) de
Internet: www hessenchemie de
Pressedatenbank: www chemie-news de
Stichworte: Zirkus, - iba - Sommerfest - Behinderte
teilen
Ansprechpartner
Profil

Abonnement Pressemeldung & Termine
Formular
Hier können sich Interessierte in den Verteiler für Pressemeldungen und Termine von HessenChemie aufnehmen lassen.
 
E-Mail *
Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass HessenChemie Ihnen in unregelmäßigen Abständen Pressemel-dungen und Terminhinweise senden und die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse speichern darf. Die E-Mail-Adresse wird nur für diesen Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Mehr in unserer Datenschutzerklärung.  
Suche
Pressemitteilungen durchsuchen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Ja, ich akzeptiere   Hier können Sie mehr erfahren