Mitgliederbereich
Pressemeldungen
Wiesbaden, der 25.06.2009 11:37 Uhr

Fit und gesund im Betrieb

Erstes Hanauer Unternehmensforum informiert über Gesundheitsbildung im Betrieb

Betriebliche Investitionen in die Gesundheit sollten für Unternehmen selbstverständlich sein. Eine gesunde Belegschaft lohnt sich für große und kleine Unternehmen. Der Arbeitgeberverband HessenChemie und die Bildungspartner Main-Kinzig (BiP) laden am 7. Juli 2009 zum ersten Hanauer Unternehmensforum für Gesundheit in den Congress Park Hanau ein.

Gesunde Mitarbeiter fühlen sich wohl und sind dadurch motivierter, leistungsfähiger und belastbarer. Dies gilt umso mehr, wenn jeder einzelne in Zukunft immer länger arbeiten muss. Doch Gesundheit im Unternehmen ist mehr als Reparatur und Medizin.

Wie können Unternehmen dauerhaft den Krankenstand senken und die Fluktuation reduzieren? Antworten auf diese Fragen können Personalverantwortliche beim ersten Hanauer Unternehmensforum für Gesundheit erhalten. Unter dem Motto „Gesund im Betrieb“ bieten HessenChemie und BiP ein vielfältiges Programm. Am Vormittag informieren Vorträge darüber, wie Mitarbeitergesundheit und Betriebsergebnis gleichzeitig gesteigert und Gesundheitsbildung finanziert werden können. Am Nachmittag geben Workshops zur Stressbewältigung am Arbeitsplatz, Bewegung und Ergonomie, Sucht und betriebliches Gesundheitsmanagement praktische Beispiele zur Umsetzung.
Die Bildungspartner bringen an diesem Veranstaltungstag ihr Wissen aus Bildungspraxis und Personalentwicklung ein. HessenChemie verfügt über umfassende Erfahrung in der Demografieberatung. Diese zielt darauf ab, demografische Risiken im Unternehmen ab zu reduzieren.

Interessierte Unternehmensvertreter können sich noch bis zum 02. Juli 2009 über die Bildungspartner Main-Kinzig GmbH, Herzbachweg 14, 63471 Gelnhausen anmelden. Ansprechpartner ist Kerstin Koch. Sie ist telefonisch unter 06051 87-2565 oder per E-Mail via kerstin.koch (at) bildungspartner-mk (dot) de zu erreichen.

219 Wörter, 1790 Zeichen mit Leerzeichen

Fragen richten Sie bitte an:

Arbeitgeberverband Chemie und
verwandte Industrien für das Land Hessen e.V.
Jürgen Funk, Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Abraham-Lincoln-Straße 24, 65189 Wiesbaden
Tel: 0611 / 7106-49
Fax: 0611 / 7106-66
E-Mail: funk (at) hessenchemie (dot) de
Internet: www hessenchemie de
Pressedatenbank: www chemie-news de
Stichworte: Betrieb
teilen
Ansprechpartner
Profil

Suche
Pressemitteilungen durchsuchen
Abonnement Pressemeldung & Termine
Formular
Hier können sich Interessierte in den Verteiler für Pressemeldungen und Termine von HessenChemie aufnehmen lassen.
 
E-Mail *
Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass HessenChemie Ihnen in unregelmäßigen Abständen Pressemel-dungen und Terminhinweise senden und die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse speichern darf. Die E-Mail-Adresse wird nur für diesen Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Mehr in unserer Datenschutzerklärung.  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Ja, ich akzeptiere   Hier können Sie mehr erfahren