Pressemitteilungen
Wiesbaden, der 21.04.2010 14:13 Uhr

Chemieunterricht mal anders

Feuer, Wasser, Luft - Chemische Experimente für die Grundschule

Grundschulkinder sind kleine Forscher. Es gibt viele Argumente dafür, schon kleine Kinder intellektuell und kreativ zu fördern. So sieht es auch der hessische Bildungs- und Erziehungsplan vor. Gerade bei naturwissenschaftlichen Themen fühlen sich aber viele Grundschullehrer nicht sattelfest. Diese Wissenslücke helfen die Fortbildungen der Chemieverbände Hessen zu schließen.
Die Experimente sind spielerisch auf die kindlichen Möglichkeiten zugeschnitten. Zugleich wecken und stärken sie die Lust am logischen Denken, am Experiment und am Nachfragen, sowohl bei den GrundschullehrerInnen als auch bei den Kindern.

Die nächste Fortbildung für Lehrer findet am Samstag, den 24.4.2010, von 10:00 bis 17:00 Uhr in der Diesterwegschule in Wiesbaden statt. Sie ermöglicht den Teilnehmern Einblicke in die naturwissenschaftlichen Hintergründe der vorgestellten Experimente, aber auch die Möglichkeit, diese selbst auszuprobieren. Zusätzlich erhält jede teilnehmende Schule eine Experimentierkiste im Wert von über 200 Euro, inklusive Skript und Arbeitsmaterialien. Die Kiste umfasst 40 Experimente zu den Themen Feuer, Wasser, Luft, die sich sowohl für Gruppen- als auch Einzelarbeiten eignen.

Der Arbeitgeberverband HessenChemie (Wiesbaden) und der VCI Hessen (Frankfurt) haben sich bereit erklärt, die Fortbildung zu finanzieren. Durchgeführt wird die Schulung durch das Frankfurter Unternehmen 3-up. Teilnehmen können jeweils zehn Grundschulen, mit jeweils zwei Lehrkräften. „Die Veranstaltung war sehr schnell ausgebucht“, so die Seminarleiterin Carina Hesse von 3-up, „Interessenten können sich aber unter www 3-up de oder unter der Telefonnummer 069 – 57 00 25 72 für spätere Fortbildungen bewerben.“

227 Wörter, 1.723 Zeichen mit Leerzeichen

Für Rückfragen stehen Ihnen zur Verfügung

Kontakt: HessenChemie
Jürgen Funk
Leiter Verbandskommunikation und Pressesprecher
Telefon: 0611 7106-49
E-Mail: funk (at) hessenchemie (dot) de

Kontakt: VCI-Hessen Landesverband Hessen
Magali Schleifer
Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 069 2556-1430
E-Mail: schleifer (at) vci (dot) de
teilen
Ansprechpartner
Pressemitteilungen abonnieren
Formular
Hier können sich Interessierte in den Verteiler aufnehmen lassen.
 
E-Mail *
Name, Vorname
Medium/Unternehmen
Straße, Nr
PLZ, Ort
Telefon

Ich bin damit einverstanden, den Presse-Newsletter der HessenChemie zu erhalten. Meine erhobenen Daten werden ausschließlich von der HessenChemie verwendet und nicht an unberechtigte Dritte weitergegeben. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit widerrufen kann; lesen Sie bitte unsere Informationen zum Datenschutz.  
Suche
Pressemitteilungen durchsuchen
Profil

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Ja, ich akzeptiere   Mehr Infos