Mitgliederbereich
BAVC-Impuls
Pressemitteilungen
Wiesbaden, der 24.02.2012 09:28 Uhr

Chemie ist Vielfalt – Wege, Chancen, Zukunft

Unter diesem Motto startet der 17. AZUBI-Wettbewerb des Arbeitgeberverbandes HessenChemie

Wiesbaden, 24. Februar 2012 (HessenChemie). Circa 4500 Auszubildende der 300 Mitgliedsunternehmen des Verbandes aus ganz Hessen können sich an dem Wettbewerb beteiligen. Die Auszubildenden sollen sich kreativ mit dem Motto, der Branche und ihrem eigenen Ausbildungsberuf auseinandersetzen. Eine ehrenamtliche Jury zeichnet die besten Arbeiten aus. Die fünf Siegerteams gewinnen einen Segeltörn vom 23. bis 26. August 2012 auf dem Ijsselmeer in den Niederlanden.
Der Anmeldeschluss für die Teams ist der 6. April 2012. Die Auszubildenden haben bis zum 5. Mai 2012 Zeit, sich kreativ mit dem Thema auseinanderzusetzen und ihre Ergebnisse einzureichen. Von Präsentationen über Collagen bis hin zu Displays ist alles möglich. Jürgen Funk, der für Ausbildung verantwortliche Geschäftsführer bei HessenChemie, erklärt das Ziel des Verbandes so: „Mit dem Wettbewerb möchte der Verband die Kreativität, das Auseinandersetzen mit der eigenen Branche und aktuellen Themen sowie den Teamgeist fördern.“ Der diplomierte Pädagoge ist von den eingereichten Arbeiten überzeugt: „Seit sieben Jahren betreue ich diesen Wettbewerb und bin von den kreativen Fähigkeiten der Auszubildenden immer wieder überrascht und begeistert.“

Die eingereichten Arbeiten werden auch praktisch in den Unternehmen verwertet. So reichte das Team des Automobilzulieferers Continental aus Korbach im Wettbewerb 2009 ein Hufeisen für Pferde aus einem Kautschukgemisch ein. Der „Hufschuh“ wurde auch tatsächlich von Continental produziert und verkauft. Im Zuge des Azubi-Wettbewerbs 2011 erarbeiteten fünf Auszubildende der HEWI Heinrich Wilke GmbH, unter dem Wettbewerbsthema „Wir bieten Zukunft – Sag’s deinen Freunden“, ein Kommunikationskonzept für ein aktives Nachwuchsmarketing. Dieses schafft Anreize eine Ausbildung bei HEWI zu beginnen. Parallel zum Wettbewerb entwickelten die Auszubildenden das Konzept weiter, so dass es in die bestehende Nachwuchswerbung von HEWI integriert werden konnte. Das Kommunikationskonzept ist jetzt fester Bestandteil beim Werben für Ausbildungsplätze.

Am 10. Mai 2012 wird eine Jury aus Unternehmensvertreter die fünf Siegerteams dieses Jahres auswählen. Die feierliche Siegerehrung findet am 22. Mai 2012 im Kinopolis des Main-Taunus-Zentrums in Sulzbach statt. Die besten Arbeiten werden vor Ort ausgestellt. Zur Siegerehrung sind alle Beteiligten eingeladen. Auch die Teams, die nicht gewonnen haben, können im Anschluss an die Siegerehrung einen Kinofilm bei Popcorn und Cola genießen.

349 Wörter, 2.579 Zeichen mit Leerzeichen

Fragen richten Sie bitte an:

Arbeitgeberverband Chemie und verwandte Industrien
für das Land Hessen e.V.
Ole Richert, Pressesprecher
Telefon: 0611 / 7106-49
Mobil: 0162 / 2710649
Telefax: 0611 / 7106-66
E-Mail: richert (at) hessenchemie (dot) de
www hessenchemie de
www chemie-news de
teilen
Ansprechpartner
Pressemitteilungen abonnieren
Formular
Hier können sich Interessierte in den Verteiler aufnehmen lassen.
 
E-Mail *
Name, Vorname
Medium/Unternehmen
Straße, Nr
PLZ, Ort
Telefon

Ich bin damit einverstanden, den Presse-Newsletter der HessenChemie zu erhalten. Meine erhobenen Daten werden ausschließlich von der HessenChemie verwendet und nicht an unberechtigte Dritte weitergegeben. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit widerrufen kann; lesen Sie bitte unsere Informationen zum Datenschutz.  
Suche
Pressemitteilungen durchsuchen
Profil

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Ja, ich akzeptiere   Mehr Infos