Pressemitteilungen
Wiesbaden, der 31.01.2013 08:28 Uhr

AZUBI-Landeswettbewerb der Chemie startet zum 18. Mal

„Chemie hat’s – Start in Deine Zukunft“, so heißt das Motto des diesjährigen Azubi-Wettbewerbs Teamgeister, den der Arbeitgeberverband HessenChemie ausrichtet. Der Wettbewerb richtet sich an alle Auszubildenen der hessischen Unternehmen der chemischen-, pharmazeutischen und kunststoffverarbeitenden Industrie. Teams von zwei bis fünf Auszubildenden sollen sich kreativ mit dem Motto auseinandersetzen. Die Anmeldefrist endet am 15. März 2013. Die Arbeiten können bis zum 19. April eingereicht werden.
„HessenChemie will mit dem Wettbewerb das hohe Ausbildungsengagement der Firmen der hessischen chemischen und kunststoffverarbeitenden Industrie würdigen“, sagte Jürgen Funk, Geschäftsführer Kommunikation und Bildungspolitik bei HessenChemie und Jurymitglied. „In den Mitgliedsunternehmen werden derzeit circa 4.800 junge Menschen in 40 verschiedenen Ausbildungsberufen ausgebildet“, so Funk weiter. Die Arbeiten werden nach der Einreichung durch eine fünfköpfige Jury bewertet. „Dabei ist nicht nur die Kreativität gefragt, sondern auch die technische Qualität, der Arbeitsaufwand, der künstlerische Anspruch sowie die Originalität einer Arbeit“, berichtet Dr. Udo Lemke, Geschäftsführer der Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH und Vorsitzender der Jury. Die feierliche Preisverleihung findet am 07. Mai 2013 im Kinopolis/Sulzbach statt. Die fünf besten Teams werden ausgezeichnet und dürfen sich auf den Preis freuen: einen mehrtägigen Segeltörn auf dem Ijsselmeer in den Niederlanden.
Weitere Informationen sowie ein Video mit Eindrücken vom 17. Azubi-Wettbewerb stehen auf http:// www hessenchemie de /azubi-wettbewerb/r91.html. Interessierte Teams können sich hier direkt online anmelden.

Der Arbeitgeberverband Chemie und verwandte Industrien für das Land Hessen e.V. (HessenChemie) ist ein Zusammenschluss von rund 300 Unternehmen der chemischen und kunststoffverarbeitenden Industrie mit rund 100 000 Beschäftigten in ganz Hessen.

254 Wörter, 2.024 Zeichen mit Leerzeichen

Fragen richten Sie bitte an:

Arbeitgeberverband Chemie und
verwandte Industrien für das Land Hessen e.V.
Ole Richert, Pressesprecher
Abraham-Lincoln-Straße 24, 65189 Wiesbaden
Tel: 0611 / 7106-46 oder 0162 / 2710646
Fax: 0611 / 7106-78
E-Mail: richert (at) hessenchemie (dot) de
Internet: www hessenchemie de
teilen
Ansprechpartner
Pressemitteilungen abonnieren
Formular
Hier können sich Interessierte in den Verteiler aufnehmen lassen.
 
E-Mail *
Name, Vorname
Medium/Unternehmen
Straße, Nr
PLZ, Ort
Telefon

Ich bin damit einverstanden, den Presse-Newsletter der HessenChemie zu erhalten. Meine erhobenen Daten werden ausschließlich von der HessenChemie verwendet und nicht an unberechtigte Dritte weitergegeben. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit widerrufen kann; lesen Sie bitte unsere Informationen zum Datenschutz.  
Suche
Pressemitteilungen durchsuchen
Profil

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Ja, ich akzeptiere   Mehr Infos