Pressemitteilungen
Wiesbaden, der 29.04.2013 09:05 Uhr

Am Dienstag beginnt die Tarifrunde der hessischen Kunststoffverarbeiter

Morgen, am 30.04.2013 beginnen die Tarifverhandlungen für die kunststoffverarbeitende Industrie in Hessen. In Wiesbaden eröffnen dann der Arbeitgeberverband HessenChemie und die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE Hessen/Thüringen) die Gespräche über die Forderung der Gewerkschaft für die tarifgebundenen Unternehmen.
Die Forderungen, die seit dem 08.03.2013 auf dem Tisch liegen, wies die Arbeitgeberseite zurück. Der Verband hob dabei die negative Umsatzentwicklung des vergangenen Jahres, wie auch die derzeitige Rezession in den europäischen Abnehmerländern hervor. Laut vorläufigen Angaben der amtlichen Statistik ging der Umsatz im Jahr 2012 in der hessischen kunststoffverarbeitenden Industrie um 2,7 Prozent zurück. „Vor diesem Hintergrund ist vor allem die Umsetzung der Forderung von 5,5 Prozent nicht realisierbar“, sagte Axel Schack, Hauptgeschäftsführer der HessenChemie.

125 Wörter, 999 Zeichen mit Leerzeichen
teilen
Ansprechpartner
Pressemitteilungen abonnieren
Formular
Hier können sich Interessierte in den Verteiler aufnehmen lassen.
 
E-Mail *
Name, Vorname
Medium/Unternehmen
Straße, Nr
PLZ, Ort
Telefon

Ich bin damit einverstanden, den Presse-Newsletter der HessenChemie zu erhalten. Meine erhobenen Daten werden ausschließlich von der HessenChemie verwendet und nicht an unberechtigte Dritte weitergegeben. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit widerrufen kann; lesen Sie bitte unsere Informationen zum Datenschutz.  
Suche
Pressemitteilungen durchsuchen
Profil

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Ja, ich akzeptiere   Mehr Infos