Mitgliederbereich
BAVC-Impuls
Pressemitteilungen
Wiesbaden, der 28.06.2013 09:28 Uhr

Mitgliederversammlung des Arbeitgeberverbandes HessenChemie wählt neuen Vorstand

Hartmut G. Erlinghagen wurde auf der heutigen Mitgliederversammlung in Wiesbaden einstimmig zum neuen Vorsitzenden des Vorstands gewählt. Er löst damit Karl-Hans Caprano (70) als Vorsitzenden des Vorstandes ab. Caprano kandidierte nach 23 Jahren Jahren im Vorstand, davon 16 Jahre an der Verbandsspitze, nicht mehr für eine neue Amtszeit. Erlinghagen war zuvor acht Jahre im Vorstand und seit sieben Jahren stellvertretender Vorsitzender. Im letzten Jahr wurde er bereits zum stellvertretenden Vorsitzenden des Bundesarbeitgeberverbandes Chemie (BAVC) gewählt.

Der neue Vorstand setzt sich demnach wie folgt zusammen:

Vorsitzender des Vorstandes
Hartmut G. Erlinghagen (Merz GmbH & Co. KGaA)

Vertreter des Vorstandsvorsitzenden
Prof. Dr. Walter Große (B.Braun Melsungen AG)
Joachim Schwind (Pensionskasse der Mitarbeiter der Hoechst-Gruppe VVaG)

Weitere Mitglieder
Dr. Kai Beckmann (Merck KGaA)
Dr. Thomas Büttner (Allessa GmbH)
Dr. Franz Merath (Evonik Industries AG)
Christoph Obladen (Heraeus Holding GmbH)
Dr. Ulrich Ott (Clariant Verwaltungsgesellschaft mbH)
Dr. Emmanuel Siregar (Sanofi-Aventis Deutschland GmbH)
Dr. Stefan Travers (Chemische Fabrik Kreussler & Co. GmbH)
Jürgen Vormann (Infraserv GmbH & Co. Höchst KG)
Thomas Wedekind (Technoform Glass Insulation GmbH)

Arbeitgeberverband HessenChemie

Der Verband vertritt 295 Unternehmen der chemisch-pharmazeutischen und kunststoffverarbeitenden Industrie und deren 101.151 Beschäftigte. Laut der amtlichen Statistik erzielten die Unternehmen der chemisch-pharmazeutischen Industrie im Jahr 2012 einen Umsatz von 24,2 Milliarden Euro. Die Branche ist damit der zweitgrößte Industriezweig in Hessen.

509 Wörter, 4.004 Zeichen mit Leerzeichen

Ein Foto des neuen Vorstandsvorsitzenden in unterschiedlichen Auflösungen finden Sie in der Bilddatenbank...

Fragen richten Sie bitte an:

Arbeitgeberverband Chemie und
verwandte Industrien für das Land Hessen e.V.
Ole Richert, Pressesprecher
Murnaustr. 12, 65189 Wiesbaden
Tel.: 0611 / 7106-46 oder 0162 / 2710646
Fax.: 0611 / 7106-78
E-Mail: richert (at) hessenchemie (dot) de
Internet: www hessenchemie de
teilen
Ansprechpartner
Pressemitteilungen abonnieren
Formular
Hier können sich Interessierte in den Verteiler aufnehmen lassen.
 
E-Mail *
Name, Vorname
Medium/Unternehmen
Straße, Nr
PLZ, Ort
Telefon

Ich bin damit einverstanden, den Presse-Newsletter der HessenChemie zu erhalten. Meine erhobenen Daten werden ausschließlich von der HessenChemie verwendet und nicht an unberechtigte Dritte weitergegeben. Mir ist bekannt, dass ich diese Einwilligung jederzeit widerrufen kann; lesen Sie bitte unsere Informationen zum Datenschutz.  
Suche
Pressemitteilungen durchsuchen
Profil

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Ja, ich akzeptiere   Mehr Infos