Mitgliederbereich
BAVC-Impuls
Pressemeldungen
Wiesbaden, 08.05.2019 10:13 Uhr

Chemie-Sozialpartner in Hessen sagen #JazuEuropa

Die hessischen Chemie-Sozialpartner, der Arbeitgeberverband HessenChemie und die IG BCE Hessen-Thüringen, haben sich auf einen gemeinsamen Wahlaufruf zur Europawahl verständigt, der die Bedeutung Europas für die chemisch-pharmazeutische Industrie und ihre Beschäftigten ausdrückt.
Anlässlich der Europawahl am 26. Mai 2019 haben die Chemie-Sozialpartner erstmalig einen gemeinsamen Wahlaufruf veröffentlicht, um die politischen, ökonomischen und sozialen Vorteile eines geeinten Europas für die Beschäftigten und die Unternehmen der chemisch-pharmazeutischen und kunststoffverarbeitenden Industrie herauszustellen. So gehen beispielsweise die Hälfte der Exportgüter der Chemie- und Pharmabranche in das europäische Ausland. Der Wahlaufruf wurde von Prof. Dr. Heinz-Walter Große, Vorstandsvorsitzender HessenChemie und Volker Weber, Vorsitzender des Landesbezirksvorstandes der IG BCE Hessen-Thüringen, unterzeichnet.

„Angesichts des zunehmenden anti-europäischen gesellschaftlichen Klimas in einigen
EU-Mitgliedstaaten sehen wir die Notwendigkeit, auch in Deutschland an die zentrale Bedeutung eines geeinten Europas für Frieden, Freiheit und Wohlstand zu erinnern“, betont Weber. „Um wirtschaftlichen Erfolg und Beschäftigung weiterhin zu sichern, werben wir als Sozialpartner für die europäische Idee und rufen deshalb zur Beteiligung an der Europawahl auf. Stabilität in Europa ist für uns nicht nur politisch, sondern auch ökonomisch von größter Bedeutung“, so Große.

Der exakte Wortlaut des Wahlaufrufs ist im PDF-Download zu finden.

Hintergrundinformation

Die Chemie-Sozialpartner sind die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie Hessen-Thüringen (IG BCE) und der Arbeitgeberverband Chemie und verwandte Industrien für das Land Hessen e.V. (HessenChemie). Im Arbeitgeberverband HessenChemie sind 310 Mitgliedsunternehmen mit 105.000 Beschäftigten der chemisch-pharmazeutischen und kunststoffverarbeitenden Industrie sowie einiger industrienaher Serviceunternehmen zusammengeschlossen. Die IG BCE Hessen-Thüringen betreut derzeit rund 81.000 Mitglieder unter anderem aus den Bereichen Chemie, Kautschuk, Papier und Glas.
teilen
Impressionen
Downloads
Ansprechpartner
Profil

Suche
Pressemitteilungen durchsuchen
Abonnement Pressemeldung & Termine
Formular
Hier können sich Interessierte in den Verteiler für Pressemeldungen und Termine von HessenChemie aufnehmen lassen.
 
E-Mail *
Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass HessenChemie Ihnen in unregelmäßigen Abständen Pressemel-dungen und Terminhinweise senden und die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse speichern darf. Die E-Mail-Adresse wird nur für diesen Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Mehr in unserer Datenschutzerklärung.  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit Ihrer Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Ja, ich akzeptiere   Hier können Sie mehr erfahren