Zum Hauptinhalt springen
  1. Newsroom
  2. Termine

14. Wiesbadener Gespräche zur Sozialpolitik

Arbeit gestalten – 75 Jahre HessenChemie

  • Veranstaltungen
  • Allgemein
  • V-291122

In diesem Jahr feiert der Arbeitgeberverband HessenChemie sein 75-jähriges Bestehen.

Aus diesem Anlass wollen wir gemeinsam mit Expertinnen und Experten die Arbeitswelt und deren Wandel in den Fokus nehmen. Wir blicken mit einem Wirtschaftshistoriker zurück, aber insbesondere auch nach vorn und betrachten, wie sich die Wirtschafts- und Arbeitsbedingungen weiter verändern werden. Wie sehen die Chemie-Arbeitswelten 2030 aus? Und welche Veränderungen – oder gar Umbrüche - bringen Digitalisierung und Transformation mit sich? Was bedeutet das für die Führungskultur, für die Aus- und Weiterbildung und was für die Chemie-Sozialpartnerschaft? Lassen Sie sich von spannenden Vorträgen und Gesprächen inspirieren. Im Anschluss laden wir Sie herzlich zur Jubiläumsfeier "75 Jahre HessenChemie" ein.

Die Teilnehmerzahl wird aufgrund der Corona-Situation auf maximal 160 Teilnehmer begrenzt sein. Sofern gesetzliche Regelungen in Kraft treten, werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Di 29.11.2022
14:00 - 20:00 Uhr
max. 160 Teilnehmer
Ausgebucht
Kurhaus Wiesbaden
Kurhausplatz 1
65189 Wiesbaden

Raum: Christian-Zais-Saal
Wir weisen darauf hin, dass im November aufgrund des Pandemiegeschehens das Veranstaltungsformat und die dann zugelassene Teilnehmerzahl möglicherweise angepasst werden muss.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, sollte die Veranstaltung ausgebucht sein, gewähren wir Mitgliedsunternehmen Vorrang.

Programm

13:30 Uhr
Kaffeeempfang

14:00 Uhr 
Begrüßung
Dr.  Norbert Lehmann (Moderation)

14:10 Uhr 
Eröffnung
Oliver Coenenberg
Geschäftsführer Personal und Organisation der Sanofi-Aventis Deutschland GmbH und
Vorstandsvorsitzender von HessenChemie

14:30 Uhr
Wandel der Arbeitswelt und Wege zur Sozialpartnerschaft – Eine wirtschaftshistorische Betrachtung
Prof. Dr. Christian Kleinschmidt
Philipps-Universität Marburg und Vorstand und Gesellschaft für Unternehmensgeschichte e.V.

15:00 Uhr
Arbeit weiterdenken: Chemie-Arbeitswelten 2030
Dr. Kai Beckmann
Mitglied der Geschäftsleitung von Merck und
Präsident des Bundesarbeitgeberverbandes Chemie (BAVC)

15:45 Uhr
Kaffeepause

16:15 Uhr
Schöne neue Arbeitswelt: Was ist das neue Normal?
Dr. Josephine Hofmann
Leiterin Team Zusammenarbeit und Führung,
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO)

17:00 Uhr
Moderiertes Gespräch: Arbeit im digitalen Zeitalter

Sabine Süpke
Landesbezirksleiterin IGBCE Hessen-Thüringen
Dr. Josephine Hofmann
Leiterin Team Zusammenarbeit und Führung,
Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO)
Dirk Meyer
Hauptgeschäftsführer HessenChemie

17:45 Uhr
Ende der Veranstaltung

18:00 Uhr
Jubiläumsfeier 75 Jahre HessenChemie im Wintergarten mit einem Grußwort des Hessischen Ministerpräsidenten Boris Rhein

Bilder

Foyer Kurhaus Wiesbaden
Tim Leberecht, Buchautor, Unternehmer und Business-Vordenker: Die Zukunft der Wirtschaft ist romantisch
Plenum (Christian-Zais-Saal)
Francesco Grioli (IG BCE) und Dirk Meyer (HessenChemie): Moderne Arbeitswelten aus Sicht der Chemie-Sozialpartner
Speaker's Corner mit Jürgen Vormann (Infraserv Höchst), Philip Heßen (Merck) und Annette Diane Pascoe (Pascoe Naturmedizin); hier: Jürgen Vormann
Moderation: Dr. Norbert Lehmann (ZDF)

Ansprechpartner

Petra Diener
Petra Diener
Ansprechpartner für Fachfragen
Silke Niesel
Silke Niesel
Ansprechpartner für Organisation