Zum Hauptinhalt springen
  1. Newsroom
  2. Termine

Newworkshop - New Work zum Anfassen

(Präsenzseminar und Online-Seminar)

  • Seminare
  • Personalmanagement

Fragt man zehn Menschen aus zehn Unternehmen, was New Work ist, erhält man zehn verschiedene Antworten. Einfach ausgedrückt bezeichnet New Work ein neues Verständnis für Arbeit und von Arbeit, das auch vor einer klassischen Industrie, wie der Chemie, nicht Halt macht: Das kann weniger Hierarchie und mehr Selbstorganisation bedeuten, eine andere Art, den Kunden ins Denken des Unternehmens einzubeziehen oder neue Herangehensweisen Arbeitszeit und -ort zu flexibilisieren. Letztlich muss jede Organisation selbst definieren, was sie unter New Work versteht und wie sie New Work lebt.

Der Newworkshop möchte über diese zukunftsweisende und sinnstiftende Arbeit aber nicht philosophieren, sondern sie aus der eigenen Anwendungserfahrung heraus erlebbar machen. Dazu werden Methoden, Hacks und Formate eingebracht, mit denen sich diese Arbeitswelt von morgen gestalten lässt. Mit dem agilen Meeting-Format „Lean Coffee“ bestimmen die Teilnehmenden dabei die Agenda selbst: Aus bis zu zehn Themenblöcken (z.B. Lernkultur, Feedback, Teamspirit) können durch Voting die als besonders relevant bewerteten Inhalte ausgewählt werden.

Mehr Eindrücke zu den eingesetzten New Work-Tools und -Methoden vermittelt das in Form von Spielkarten aufbereitete New Work-Quartett.

Di 25.04.2023
10:00 - 17:00 Uhr
Di 09.05.2023
09:00 - 13:00 Uhr
max. 20 Teilnehmer
Buchbar
Wiesbaden
HessenChemie Campus
Murnaustraße 12
65189 Wiesbaden
Wir weisen darauf hin, dass aus vereins- und steuerrechtlichen Gründen ausschließlich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Mitgliedsunternehmens von HessenChemie, mit Unternehmensstandort in Hessen an unseren Veranstaltungen teilnehmen können.
Jetzt anmelden Anmeldeschluss: 14.03.2023

Programm

Inhalte

  • Impulse zu New Work, Remote Work und Hybrid Work
  • Auswahl verschiedener New Work-Prinzipien und -Praktiken, Reflektion und Diskussion über diesen Einsatz im heutigen Arbeitskontext
  • New Work Schau: Gemeinsame Betrachtung eingebrachter New Work-Cases und deren Erfolgsfaktoren

 

Ihr Nutzen

  • Besseres Verhältnis was New Work für Ihr Unternehmen bedeutet und wie es ganz praktisch gestaltet werden kann
  • Intensive und interaktive Begleitung durch die Moderatoren
  • New Work auf dessen Relevanz für die Chemie-Branche hin diskutiert

 

Methoden

Networking, Erfahrungsaustausch, Themenbuffett, Impulse, Breakouts, Bearbeitung von New Work-Cases

 

Zielgruppe

Projektmitglieder und -leitungen von agilen Teams, Organisationsentwickler, Geschäftsführungen, Personalleitungen und alle, die New Work praktisch erfahren möchten

Ansprechpartner

Clemens Volkwein
Clemens Volkwein
Ansprechpartner für Fachfragen
Gebriele Deisinger
Gabriele Deisinger
Ansprechpartner für Organisation