Zum Hauptinhalt springen
  1. Über uns
  2. Karriere

Karriere im Verband

Arbeiten bei HessenChemie

Sie suchen eine neue Herausforderung? Einen modernen Arbeitsplatz und nette Kolleginnen und Kollegen? Dann haben wir vielleicht etwas für Sie!

Wir suchen zum 01.08.2022 unbefristet einen Rechtsanwalt (Syndikusrechtsanwalt) (m/w/d) als

Leiter Tarifrecht und Tarifpolitik (m/w/d)

Ihr neuer Arbeitsplatz
Ihr abwechslungsreiches und spannendes Aufgabenspektrum umfasst auf hohem juristischem Niveau die eigenverantwortliche Rechtsberatung der Mitgliedsunternehmen auf allen Gebieten des Betriebsverfassungs- und Tarifvertragsrechts. Sie führen eigenständig Verhandlungen mit Betriebsräten und Gewerkschaftsvertretern. Sie leiten die inhaltliche Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Tarifverhandlungen Chemie und KVI und unterstützen die ehrenamtlichen Leiter unserer hessischen Tarifkommissionen. Sie führen hierzu ein engagiertes und kollegiales Team.

Die nachhaltige Ausgestaltung tarifkonformer und wettbewerbsfähiger Arbeitsbedingungen sowie die Weiterentwicklung bestehender Regelungen unter Berücksichtigung der Sozialpartnerschaft runden Ihre vielseitige Tätigkeit ab.

Wen wir suchen und was wir bieten, finden Sie in der Stellenanzeige.

Stellenanzeige downloaden

Referendar (m/w/d) für die Wahlstation im Arbeitsrecht mit Einsatzort in Wiesbaden oder Kassel

Das erwartet Sie:

Ihr abwechslungsreiches und spannendes Aufgabenspektrum umfasst die Mitarbeit bei der Rechtsberatung und Prozessvertretung unserer vielseitigen Mitglieds­unternehmen in allen arbeits- und sozialrechtlichen Fragestellungen.

Wir sind erster Ansprechpartner für alle Themen des Individual- und Kollektiv­arbeitsrechts, der Betriebsverfassung sowie der branchenspezifischen Tarifverträge und zugleich Experte in ausgewählten Spezialthemen. Wir arbeiten auf hohem juristischem Niveau in einem engagierten und kollegialen Team aus Syndikusrechtsanwälten. Wir führen Verhandlungen mit Betriebs­räten, Gewerkschaftsvertretern und gegnerischen Rechtsanwälten sowie in Einigungsstellen.

Darüber hinaus erarbeiten und halten wir eigene Schulungen zu arbeits­rechtlichen Grundsatz- und Spezialthemen sowohl in Präsenz als auch in Online-Formaten.

Wen wir suchen und was wir bieten, finden Sie in der Anzeige Wahlstation.

Download Anzeige Wahlstation

Wir freuen uns auf Sie!

Bei HessenChemie zu arbeiten bedeutet eine verantwortungsvolle und vielseitige Tätigkeit mit attraktiven Konditionen in angenehmer Arbeitsatmosphäre und einem professionellen Arbeitsumfeld, das von Wirtschaftlichkeit und Stabilität geprägt ist. Ein moderner Arbeitsplatz in einem modernen Bürogebäude mit optimaler Büroausstattung und guter Verkehrsanbindung. Auch einer fachlichen und persönlichen Weiterbildung steht Ihnen bei uns nichts im Wege.

Als familienfreundlicher Verband entwickeln wir zudem seit Jahren Konzepte, auf die ALLE Mitarbeiter und Führungskräfte in jeder Lebensphase zurückgreifen können und zwar unabhängig davon, ob Kinder bzw. Eltern zu betreuen sind oder die Mitarbeiter sich mehr Zeit für ein Ehrenamt, eine Weiterbildung oder ganz einfach Privates wünschen.

Mehr im Kurzportrait BerufundFamlie

Das Bürokonzept

Jeder Mitarbeiter der HessenChemie ist ausgewiesener Experte in seinem Fachgebiet. Um dieses Expertenwissen zu teilen und bestmöglich für die Mitgliedsunternehmen einzusetzen, bilden die Mitarbeiter Kompetenzteams. Das maßgeschneiderte Büroraumkonzept unterstützt die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Mitarbeitern ebenso wie zwischen den Abteilungen. Die Förderung von Wissensaustausch war für die Raumgestaltung ebenso sehr Leitgedanke wie die Möglichkeit zu ungestörtem Lesen und Lernen. Neben klassischen Büros mit verschließbaren Türen gibt es offene Bereiche für eine Kommunikation der kurzen Wege und für teamübergreifende Meetings. Thinktanks, Open-Space-Zonen und eine Bibliothek als Wissenszentrum unterstützen die prozessorientierte Ausrichtung der Arbeit.

Haben Sie Fragen?

Nora Hummel-Lindner
Nora Hummel-Lindner
Rechtsanwältin (Syndikusrechtsanwältin)
Geschäftsführerin Recht und Personalpolitik